AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von “Victoria Krafft “

(im Folgenden AGB genannt)

Vertrag

Auftragnehmerin der in dem per E-Mail übersandten Stylingangebot dargestellten Dienstleistungen ist Victoria Krafft, Zugspitzstraße 2, 81541 München, Telefon +49176-70 167 167, E-Mail hochzeit@victoria-krafft.de.

Die AGB werden zeitgleich mit der Preisliste per E-Mail an die interessierten Kundin versandt und sind gemeinsam mit der Preisliste auf der Website von Victoria Krafft einzusehen . Sobald die Interessierte Kundin das Angebot per E-Mail annimmt und damit ein Hochzeitstermin reserviert ist, ist der Vertrag unter Einbeziehung der AGB und der Preisliste zwischen der Auftraggeberin und der Auftragnehmerin geschlossen. Die Auftraggeberin erhält eine Bestätigung per E-Mail. Die hier verwendeten AGBs gelten für alle Verträge von Victoria Krafft.

Gegenstand der Dienstleistungen

Gegenstand der Dienstleistungen der Auftragnehmerin sind der individuell gewählte Probetermin und die Ausführung des vereinbarten Make-up und Hairstylings am Hochzeitstag, sowie ggf. weiterer Gaststylings.

Preise und Zahlungsart

Die Dienstleistungen der Auftragnehmerin sind kostenpflichtig.

Alle in der Preisliste enthaltenen Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Leistungserbringung geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Bei einer Buchung fällt eine Anzahlug in Höhe von 100€ an. Diese wird mit dem Brautstyling am Hochzeitstag verrechnet.

Stornierung

Im Falle einer Stornierung der vereinbarten Leistungen für die Braut am Hochzeitstag durch die Auftraggeberin wird eine Stornierungsgebühr wie folgt fällig:

  • Eine Stornierung bis 4 Monate vor dem Hochzeitstermin wird mit 100€ berechnet. Das heißt  die geleistete Anzahlung in Höhe von 100€ wird vollständig einbehalten.
  • Bei einer Stornierung ab 4 Monaten vor dem Hochzeitstermin, werden 40% des vereinbarten Gesamtpreises fällig.*
  • Bei einer Stornierung ab 2 Monaten vor dem Hochzeitstermin, werden 50% des vereinbarten Gesamtpreises fällig.*
  • Bei einer Stornierung ab 1 Monat vor dem Hochzeitstermin, werden 100% des vereinbarten Gesamtpreises fällig.*

*Die Anzahlung von 100€ wird bei der Gesamtsumme selbstverständlich berücksichtigt und verrechnet.

Hiervon ausgenommen sind durch “höhere Gewalt” bedingte Annullierungen der Hochzeit, wie z.B. durch einen gesetzlich angeordneten “Lockdown“ oder ein Arbeitsverbot im Rahmen einer Epidemie oder Pandemie.

Die vereinbarte Gebühr ist innerhalb von 5 Bankarbeitstagen nach der Stornierung auf das Konto von Victoria Krafft zu überweisen.

Stand 01.10.2021